Ich weiß immer noch nicht,das mich dazu bewegt hat, dich zu lieben. Ich war neu an der Schule und das auch nur für ein Jahr. Am Anfang hatten wir zwei viele Hürden zu überwinden. Spitze, zynische Kommentare im Unterricht nicht ausgeschlossen. Und dann diese Aussprache zwischen uns. Ja,ich glaube das war der Zeitpunkt. Du hast eine andere Seite von dir gezeigt. Eine sensible verwundbare Seite. Ich vermisse dich. Ich habe riesengroße Sehnsucht nach dir. Warum antwortest du mir nicht? Ich möchte doch nur wissen,ob du gelesen hast,was ich fühle.

1 Kommentar 26.7.16 08:16, kommentieren

Ziel meines Blogs

Ich bin neu hier.Ich habe diesen Blog eröffnet, damit ich meinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen kann. Mich belastet seit 2 Jahren ein bestimmtes Thema: unerwiderte Gefühle und damit auch Liebe zu einem Mann, der für mich immer unerreichbar bleiben wird. Um es kurz anzureißen,er könnte mein Vater sein, ist verheiratet und war mein Lehrer. Aber er weiß seit zwei Monaten von meinen Gefühlen. Ich liebe ihn.Ich möchte mir mit diesem Blog ein Ventil schaffen, ich ziele nicht auf besonders viele Leser und Follower ab. Ich tue es vorrangig für mich. Damit ich das loswerden kann was mich beschäftigt, ohne meine Freunde mit dem seit zwei Jahren (zu) oft durchgekauten Thema weiter zu zu quatschen.Aber hey,ihr seid trotzdem die besten Freunde die ich mir vorstellen kann. Wundert euch also nicht, wenn ich nicht regelmäßig schreibe und wundert euch auch nicht über meine Textlängen. Es kann sein,das ich manchmal auch nur einzelne Wörter von mir gebe.

24.7.16 21:15, kommentieren